Autorin

Roman: Call A Boy

Theaterstücke

Kurzgeschichten

Lesungen

Tintentussis

Poetry-Slam

VORLAUT - BARUNGEN, LESUNG

Heiteres und Szenisches aus der Feder von Gabi Sutter.
Und eine kleine Brise Musik kann auch dabei sein.

Warum die Dicken auf keinen Fall zu kurz kommen.
Warum ein ungewöhnlicher Gast eine Ehefrau zu ungewöhnlichen Angeboten inspiriert.
Warum die Merkwürdigkeiten von verrückten Ehemännern auf fruchtbaren Boden fallen.
Warum ein Pickel ein ganzes Eheleben in Frage stellen kann.
Warum das Kochbuch von Biolek bei ignoranten Liebhabern nicht mehr helfen kann ...

Das alles und viel mehr werden Sie von der vielseitigen Künstlerin auf humorvolle Art und Weise präsentiert bekommen.

Ob vorgelesen, vorgespielt oder vorgesungen –
Sie kommen voll auf Ihre Kosten.

Amusement garantiert!


MÄRCHENSTUNDE, LESUNG
mit Gabi Sutter

Der Alltag ist gerettet, denn der Mensch von 8 – 80 Jahre darf sich genussvoll zurücklehnen und sich in Märchenwelten entführen lassen, die er nie zuvor betreten hat.

Ungewöhnliche Hexen, dicke Elfen, magische Blumen, kuriose Drachen und viele mehr werden einen normalen Tag oder Abend in einen Fabelhaften verwandeln.

Spannend – fantasievoll - bezaubernd.
Die vielseitige Künstlerin wird ihre eigenen Märchen selbst vorlesen.

So kann Zuhören wirklich Spaß machen.


OH, DU FRÖHLICHE, LESUNG

Ihre amüsanten Weihnachts- und Alltagskurzgeschichten sind noch nicht in Buchform erschienen, aber werden nicht lange auf sich warten lassen.

Ob der ungewöhnliche Berliner Nikolaus seine schwere Ausgabe meistert oder der fette Engel Jonathan doch noch Metzger wird? Und warum gibt es keine Weihnachtsgänse mehr?

Fragen über Fragen, die in Gabi Sutters Geschichten auf’s Trefflichste beantwortet werden. Weihnachten muss eben nicht immer nur friedlich, beschaulich und stille sein.

Jedenfalls haben Sie bei Gabi Sutter’s Weihnachtsgeschichten immer etwas zu schmunzeln oder sogar herzhaft zu lachen. Die heilige Zeit ist durchaus auch eine Plattform für die komischen Geschichten, die das Leben schreibt.

Diese Lesung wird Ihnen bestimmt einen ganz anderen Zugang zu Weihnachten zeigen. Wenn Gabi Sutter liest, werden Sie am Ende wirklich fröhlich nach hause gehen.

In diesem Sinne: Oh, Du Fröhliche.


Presseberichte zur Weihnachtslesung

Westfälische Nachrichten

…Skurille Festtagsboten wie der übergewichtige deshalb fluguntüchtige Jonathan künden von einer „etwas anderen Weihnacht“ …
…ließen sich alle gerne von der Wahlmünsteranerin unterhalten. Sutters sympathische Geschichten überzeugten.…doch wer bevorzugt fragil gemalte Himmelsboten, wenn er schwerwiegende Lacher haben kann.

Münstersche Zeitung

Es war einmal ein kleiner, dicker Engel mit roten, fettigen Haaren … oder ein blondes Superweib, das schon im September den Weihnachtsbaum kaufen wollte …Von diesen und anderen liebenswert komischen Figuren erzählte Gabi Sutter …, so auch vom Heiligen Nikolaus, der in waschechtem Berlinerisch drei Tage zu spät eine Nikolausfeier darbot, die so noch niemand erlebt hatte.….Dem Publikum gefielen die ungewöhnlichen Charaktere, die alles andere als lammfromm waren. Obwohl stark erkältet zog Gabi Sutter die Zuhörer mir ihrer Stimme in den Bann und schaffte es, den verschiedensten Figuren Leben einzuhauchen.


Zur Datenschutzerklärung